Datenschutz

Was tun wir für Ihre Datensicherheit?

Verwendung Ihrer Daten

Wir können eine Weitergabe Ihrer im Internet eingegebenen Daten an unberechtigte Dritte außerhalb des Unternehmens grundsätzlich ausschließen. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wenn dies zur Vertragserfüllung nötig ist (z.B.: Direktlieferung zur Zeiteinsparung etc.). Partnerfirmen halten sich ebenfalls an das Datenschutzgesetz. Die Vertragsdaten werden zur Fakturierung gespeichert und sind für den Kunden einsehbar bzw. abrufbar. Daten, die wir von Ihnen beziehen und speichern sind folgende: Vor-/Zuname, Geburtsdatum, E-Mail Adresse und Anschrift. Wir möchten Sie gerne über Angebote und neueste Trends am Laufenden halten. Selbst-verständlich wahren wir aber auch in  diesem Zusammenhang Ihre Privatsphäre und lassen Ihnen unsere Kataloge und Newsletter nur dann zukommen, wenn Sie dies wünschen. Sollten Sie keine Zusendungen mehr von uns erhalten wollen, können Sie diese natürlich jederzeit kostenlos abbestellen. Dazu steht Ihnen ein Link zur Abmeldung des Newsletter-Abbonnements am Ende jeder Nachricht oder einer unserer Mitarbeiter (E-Mail: wien9@mountainbiker.at) zur Verfügung.

Cookies und andere Kennzeichnungselemente

Um Ihnen unser Angebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir, wie viele andere Unternehmen, sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Es werden aber keine personenbezogenen Daten,  wie  z.B.  Ihr  Name  oder  Ihre  Adresse  gespeichert. Sie können also anhand dieser Informationen nicht persönlich identifiziert werden. Wir setzen Cookies ein, um unser Angebot für Sie an-zupassen und die Nutzung dieses zu analysieren. Wenn Sie das Setzen von Cookies trotzdem nicht wünschen, können Sie unsere Angebote grundsätzlich auch ohne diese nutzen. Ihr Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. Weiters weisen wir auf eine Zusammenarbeit mit Facebook und Google-Analytics hin. Google Analytics ist eine Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienst-leistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Technische Standards

Beim Datentransfer verwenden wir das so genannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers (Bei einigen Webbrowsern wird diese Eigenschaft nur in einem separaten Menü "Verbindungseigenschaften" sichtbar).

Sicherheit beim Zahlungsverkehr

Wir bieten Zahlung per Nachnahme (nur innerhalb Österreichs) oder mit Kreditkarte/Vorauskasse. Unsere Kreditkartenzahlungen werden über die Firma Wirecard abgewickelt, die für die professionelle und sichere Abwicklung bekannt ist. Ihre Daten werden verschlüsselt und erreichen nur den Wirecard-Server und werden nie auf unserem Server zwischengespeichert oder gelesen. Derzeit werden VISA, VerifiedbyVisa, Master Card, MastercardSecureCode und Diners Club akzeptiert.

Berechtigung, Veränderung und Löschung persönlicher Daten

Ihre eigenen Daten können Sie jederzeit im Bereich "Ihr Konto" - unter Verwendung Ihrer eMail-Adresse und Ihres Passwortes - einsehen, bearbeiten und löschen. Haben Sie einmal Ihr Passwort vergessen, bieten wir Ihnen einen speziellen Service: auf der Start-Seite rechts den Link "Passwort vergessen", der Sie zu einer Seite führt, auf der Sie unter Angabe des Sicherheitscodes das Passwort zurücksetzten können. Wir senden Ihnen daraufhin automatisch ein neues Passwort an Ihre eMail-Adresse. Das ist auch dann risikolos, wenn eine dritte Person versucht, Zugriff auf Ihre Daten zu erlangen, da sie vielleicht Ihre eMail-Adresse kennt. Denn: Die Versendung erfolgt in jedem Fall an Ihre eMail-Adresse, auf die nur Sie Zugriff haben.

Sollten Sie fragen zu unserem Online-Service haben können Sie uns natürlich jederzeit über +43 (0) 14 70 71 86 oder per Email an wien9@mountainbiker.at erreichen.